Speedjäger Germany

Der „Speedjäger Germany“ wird von den Jungs von Wassersportverrückt.de veranstaltet und hat zum Ziel die Wassersportarten in den Klassen Speedwindsurfen/-foilen, Speedkiten/-kitefoilen und Speedwingfoilen auf den verschiedenen Gewässern Deutschlands, sowie Europas zu fördern, entwickeln und die Wassersportler dieser Klassen zusammen zu bringen. Dabei steht die Jugendförderung im Mittelpunkt. Die Wertung läuft vom Januar bis Dezember jeden Jahres, damit könnt ihr euch mit Freunden und Gleichgesinnten das ganze Jahr auf den verschiedenen Gewässern Deutschlands, sowie Europas messen.

Beim „Speedjäger Germany“ gibt es eine Hauptwertung/Rangliste den „Speedjäger Germany“ hier werden alle Nord- und Ostsee, sowie Binnenspots Deutschlands (ohne Priele) gewertet. Dazu gibt es noch eine Nebenwertung/Rangliste den „Speedjäger Europa“ hier werden alle europäischen Gewässer gewertet. Beim „Speedjäger Europa“ gibt es noch eine Besonderheit die Sonderwertungen/Ranglisten, wie den „Speedjäger Deutsche Priele“ hier werden alle deutschen Priele gewertet und beim „Speedjäger Ringköbing Fjord“ werden alle Spots am Ringköbing Fjord gewertet.

Wichtige Information für alle Teilnehmer die Kälteresistentest sind und schon dieses Jahr auf dem Wasser waren und Hochglanzzeiten gefahren haben. Ihr habt bis Ende April 2024 noch Zeit Eure Session hochzuladen, damit sie in der jeweiligen Wertung gewertet werden kann.

Alles weitere könnt Ihr dazu in der Notice of Race (NoR) nachlesen.

Notice of Race (NoR)

Mitmachen | Anleitungen

GPS Results Programm

Anmelden | Registrieren

Speedjäger Germany – Posten

Speedjäger Germany Session hochladen

Speedjäger Germany Rangliste